VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE BEWERBUNG

Thema 2022: Reden über Krebs

Die Innovationsprojekte müssen sich inhaltlich mit dem diesjährigen Schwerpunktthema „Reden über Krebs“ befassen und im vielschichtigen Kontext von Kommunikation angesiedelt sein.

Die Projekte sollten das Potenzial haben, die Lebensqualität von Menschen mit einer Krebserkrankung und/oder Angehörigen nachhaltig zu verbessern oder sollten dies bereits bewirkt haben.

Projektstatus

Die einzureichenden Projekte sollten bereits umgesetzt bzw. angelaufen sein. Reine Ideenskizzen werden nicht zugelassen. Die finanzielle Unterstützung soll für den weiteren Ausbau des Projektes genutzt werden.

Wer darf sich bewerben?​

Gemeinnützige, eingetragene Vereine, explizit Patienten- und Betroffenen-Organisationen, Kliniken oder Netzwerke im Bereich Onkologie sind aufgerufen, ihre Projekte einzureichen. Alle Organisationen, die im Vorjahr bereits finanziell durch Ipsen unterstützt wurden, können 2022 nicht teilnehmen. Die Entscheidung über die Erfüllung der Teilnahmebedingungen obliegt im Zweifelsfall der Jury. ​

Kommunikation​

Die Gewinner-Projekte werden auf der IPC Award-Website, über Pressemeldungen an relevante/öffentliche Medien und in Social Media-Kanälen von Ipsen und seinen Kooperationspartnern öffentlich gemacht.

Außerdem werden die Gewinner-Projekte im Rahmen einer Preisverleihung auf dem Patiententag des Lebenshaus e.V. am 17.09.2022 in Hannover vorgestellt. Die Gewinner werden hierzu ab 17 Uhr herzlich eingeladen. Deshalb dürfen sich die Teilnehmer an der Ausschreibung den Termin gerne bereits im Voraus vormerken.

 

 

Bewertungskriterien

Die Jury bewertet die eingereichten Projekte nach den Kriterien „Erfolg & Nachhaltigkeit“ „Innovation“ sowie „Wirkung auf Politik und Forschung“.

Erfolg & Nachhaltigkeit

Welche Erfolge kann das Projekt bereits vorweisen (z. B. Teilnehmerzahlen und Feedback)? Und inwieweit verfolgt das Projekt einen nachhaltig wirkenden Ansatz, der sich langfristig positiv auf die Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörige auswirkt?

Innovation

Inwieweit ist das Projekt zukunftsweisend: Werden neue Technologien verwendet (webbasiert, mobile Nutzung)? Ist das Projekt auch für andere Institutionen wegweisend?

Wirkung auf Politik und Forschung

Ist das Projekt vielleicht auch interessant für die Politik und Forschung und kann auch für andere Bereiche im Gesundheitssektor relevant werden?

Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 15.08.2022.

Bewerbungen, die später eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.